Cannabis Report: Kanada erwartet 1 Mrd. Dollar Umsatz bis Ende 2018
Foto: riderfoot - 123rf Stockfoto

Cannabis Report Kanada erwartet 1 Mrd. Dollar Umsatz bis Ende 2018

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
25.09.2018, 17:59  |  2387   |   
Ottawa 25.09.2018 - Wenige Wochen vor der tatsächlichen Legalisierung von Cannabis in Kanada hat das Statistikbüro des Landes seine Schätzungen für den Umsatz der Branche bis zum Ende des Jahres. Zudem wird ein schrumpfender Schwarzmarkt erwartet.

Wie Statistics Canada mitteilte geht man davon aus, dass der Umsatz der legalen Cannabisbranche in den zehn Wochen zwischen der Legalisierung und dem Jahresende bei 1,02 Mrd. CAD liegen soll. Die Legalisierung wurde bereits vor Monaten beschlossen, umgesetzt wird diese zum 17. Oktober.

Die Statistiker gehen davon aus, dass die Legalisierung von Cannabis zügig zu einer Schrumpfung des Schwarzmarktes führen soll. dennoch könnte dieser bis zum Ende des Jahres noch ein Volumen von 250 bis 315 Mio. CAD aufweisen. Der Gesamtmarkt für Cannabis in Kanada ist somit weiterhin deutlich größer als der legale Markt allein.

Die Zahl der Nutzer von legalem Cannabis sieht Statistics Canada ab der Legalisierung bei 5,5 Mio. Weitere 1,7 Mio. Konsumenten dürften ihr Gras auch weiterhin auf dem Schwarzmarkt beziehen. Die Daten für die Analysten haben die Analysten aus der National Cannabis Survey, sowie einer Volkszählung hergeleitet.

Derweil teilte man bei der Toronto-Dominon Bank mit, dass die Legalisierung von Cannabis auch einen kleinen Beitrag zum BIP des Landes beitragen dürfte. Demnach könnte die Legalisierung 2018 und 2019 rund acht Milliarden CAD zum Wachstum beitragen, weshalb die Wachstumsprognosen für 2018 und 2019 von 2,0 auf 2,2 Prozent angehoben wurden.

Die Ökonomen weisen aber darauf hin, dass der Effekt eine bilanzielle Illusion sei, da der Markt bereits existiere, dies allerdings außerhalb der regulären Erfassung.





Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel