DAX+0,35 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-1,24 %

w:o Aktiennews Nike-Aktie verliert im nachbörslichen Handel

26.09.2018, 13:52  |  1450   |   |   

In den vergangenen Wochen ist der Kurs der Nike-Aktie deutlich gestiegen. In diesem Jahr legte das Papier sogar um 36 Prozent zu. Mit einem Tageshoch von 85,09 US-Dollar und einer Marktkapitalisierung von 108,57 Mrd. US-Dollar hat Nike kräftig zugelegt. Dennoch verlor die Aktie am Dienstag im nachbörslichen Handel an Wert.

In diesem Monat hat die Nike-Aktie ihre Performance um 2,89 Prozent steigern können. Seit letzter Woche sinkt die Performance um 0,50 Prozent. Nike hat im ersten Quartal des im Juni begonnenen Geschäftsjahres den Umsatz um 10 Prozent auf knapp 10 Mrd. US-Dollar steigern können. Der Gewinn legte sogar um 15 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar zu. Der Aktienkurs hat trotz starker Zahlen an Wert im nachbörslichen Handel verloren.

Nike (B)

Eine umstrittene Werbekampagne hatte den Zorn des US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump auf sich gezogen. Dies hatte die Anleger zunächst verunsichert. Im Nachhinein hat die von Trump kritisierte Kampagne der Aktie nicht geschadet. "Wir haben in Nordamerika sogar schneller als wir erwartet haben wieder ein starkes, nachhaltiges Wachstum erreicht", sagte Nike-Finanzchef Andrew Campion. Ob die Aktie des größten Sportartikelherstellers am heutigen Börsentag in New York wieder an Wert gewinnt, wird sich zeigen.

 

Wertpapier
Nike (B)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.09.18