DAX-1,50 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-1,26 %
Deutsche Anleihen bewegen sich wenig - Italien unter Druck
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen bewegen sich wenig - Italien unter Druck

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.09.2018, 13:34  |  407   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Donnerstag unter dem Strich wenig bewegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future lag am Mittag in etwa auf Vortagsniveau. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,50 Prozent.

Verluste mussten italienische Staatsanleihen hinnehmen. Ausschlaggebend war abermals die Debatte um den Staatshaushalt 2019. Die Tageszeitung "Corriere della Sera" berichtete, die Regierungsparteien Lega und Fünf Sterne hätten sich auf ein Defizit von 2,4 Prozent geeinigt. Das wäre mehr, als der Parteilose Finanzminister Giovanni Tria laut Berichten bereit ist zu tolerieren. Zuletzt war die Rede davon gewesen, Tria wolle in jedem Fall unter zwei Prozent bleiben. Der Haushalt soll am heutigen Donnerstag beraten werden.

Im weiteren Verlauf dürften sowohl deutsche Inflationsdaten als auch zahlreiche amerikanische Konjunkturdaten für Interesse sorgen. Veröffentlicht werden unter anderem Wachstumszahlen zum zweiten Quartal und der Auftragseingang für langlebige Güter. Letztere geben einen Hinweis auf die Investitionen der Unternehmen./bgf/tos/fba

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel