DAX+0,37 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-0,09 %

Anlegerverlag Aixtron: Jetzt kann es schnell gehen – das Ziel acht Euro lockt

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
27.09.2018, 17:20  |  963   |   |   

Zu der latenten Gefahr, dass die Aixtron-Aktie (ISIN: DE000A0WMPJ6) die wichtige Unterstützungszone um 9,80 Euro nicht würde halten können, schrieben wir erst gestern:

„Die Versuche, sich nach oben zu lösen, wurden in den letzten Wochen immer schwächer. Und dass die Aktie jetzt knapp unter der 20-Tage-Linie als nächstgelegenem Widerstand sang- und klanglos nach unten dreht, zeigt: Die Bären „wollen“. Und sollten sie auch „können“, Aixtron auch das letztwöchige Verlaufstief bei 9,48 Euro auf Schlusskursbasis unterschreiten, wäre der Weg Richtung 7,99 Euro aus charttechnischer Sicht in der Tat frei.“

Wir sehen im Chart: Die Bären konnten. Damit wäre der Weg aus charttechnischer Sicht Richtung der nächstgelegenen Supportlinie, dem Zwischenhoch vom August bei 7,99 Euro, also frei. Aber nicht nur aus charttechnischer Sicht. Denn dass dieser Ausbruch nach unten derart vehement vonstattengeht, ist für die Bären natürlich aus psychologischer Sicht ein großer Vorteil. Warum?

 

Würde Warren Buffett Nemetschek jetzt kaufen? Laden Sie sich jetzt das kostenlose eBook „Die erfolgreichsten Investoren aller Zeiten“ herunter. Klicken Sie hier!

 

Weil dadurch hochkocht, was noch gar nicht passiert ist, aber eben passieren könnte: Die Rückkehr der roten Zahlen. Als Zulieferer der Chipindustrie kann Aixtron da schnell landen, falls die Chiphersteller nicht mehr so rasant an Gewinnen zulegen wie in früheren Jahren. Investitionen wie in die von Aixtron gebauten Anlagen können da sehr schnell verschoben werden … oder dem Storno anheimfallen.

Dies in Kombination mit starkem Verkaufsdruck dürfte viele Akteure davon abhalten, hier umgehend zuzugreifen. Dass bei knapp acht Euro ein Kursziel liegt, weiß man, sieht man … und bei einem Tempo wie dem von heute, mit dem die Aktie abwärts saust, wirkt sie weniger wie ein fallendes Messer sondern eher wie ein Fallbeil. Hier jetzt darauf zu wetten, dass die Aktie schnell wieder dreht, wäre sehr verwegen!

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

The post Aixtron: Jetzt kann es schnell gehen – das Ziel acht Euro lockt appeared first on Anlegerverlag.

Wertpapier
AIXTRON


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel