DAX+0,39 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,04 %
DAX-FLASH: Turbulenzen in Italien belasten den Dax schwer
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Turbulenzen in Italien belasten den Dax schwer

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.09.2018, 12:43  |  1303   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts der Verwerfungen an Italiens Finanzmärkten haben sich am Freitagmittag auch die Verluste des Dax ausgeweitet. Der Leitindex sank im Tief um 1,6 Prozent auf 12 236 Punkte. Zuletzt lag er noch mit 1,4 Prozent im Minus.

Der Verkaufsdruck auf italienische Staatsanleihen belastete die Aktien italienischer Geldhäuser schwer. Die Rendite zehnjähriger Staatspapiere stieg auf den höchsten Stand seit Ende Mai. An der Mailänder Aktienbörse wurde der Handel mit Bankaktien wegen der hohen Kursverluste eingestellt. Die Papiere waren zu diesem Zeitpunkt um bis zu zehn Prozent eingebrochen.

Auch am deutschen Aktienmarkt waren Bankentitel die Schlusslichter: Papiere der Deutschen Bank büßten am Ende des Dax 4 Prozent ein, die Titel der Commerzbank fanden sich mit einem Verlust von 6,3 Prozent am Ende des MDax der mittelgroßen Börsenwerte wieder./bek/fba

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 28.09.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel