DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Linde Positive Nachrichten zu Praxair-Fusion treiben Titel an

01.10.2018, 13:46  |  470   |   |   

Die Fusion des Industriegaseherstellers Linde mit dem US-Wettbewerber Praxair schreitet voran, jetzt hat auch die chinesische Wettbewerbsbehörde (SAMR) dem Zusammenschluss zugestimmt. Doch der Vollzug des Unternehmenszusammenschlusses steht noch unter dem Vorbehalt des rechtzeitigen Erhalts der hierfür erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Freigaben in Südkorea und den USA. Außerdem müssen noch ausstehende Käufer-Genehmigungen durch die Europäische Kommission eingeholt werden.

Linde kurz vorm Durchbruch

Trotz der Euphorie zu Beginn dieser Handelswoche hat Linde mit der Genehmigung der US-Amerikaner noch eine wichtige Hürde zu nehmen. Trotzdem kann der heutige Kurssprung in die Nähe der Septemberhochs durchaus für Kursfantasie sorgen, sofern dieses Niveau mindestens per Wochenschlusskurs überwunden werden kann. Investoren können sich nun auf einen weiteren Kursanstieg einstellen und entsprechende Long-Positionen in den Markt legen. Spätestens bis zum 24. Oktober muss ohnehin alles unter Dach und Fach sein, sonst wird es sehr schwierig werden, eine Fusion noch in diesem Jahr abzuschließen.

Zusammenschluss nur eine Frag der Zeit

Aus technischer Sicht sollten Investoren bei der Linde-Aktie noch einen Kursanstieg mindestens über das Niveau von 182,20 Euro abwarten, ehe ein handfestes Kaufsignal in Richtung 185,00 bis 187,20 Euro aufgestellt werden kann. Darüber bestünde schließlich die Möglichkeit zur den Jahreshochs bei 199,40 Euro zuzulegen und beispielshalber über das Mini Future Long Zertifikat (WKN: ST15V7) eine Rendite von bis zu 65 Prozent herauszuholen. Eine sinnvolle Verlustbegrenzung sollte gemessen am Basiswert jedoch noch unterhalb der Marke von 175,00 Euro angesetzt werden.

Abwärtstrend bereits überwunden

Auf der Unterseite bedeutet erst ein Abgleiten der Aktie unter 172,00 Euro ein potenzielles Verkaufssignal in Richtung 164,18 Euro. Damit würde die Linde-Aktie direkt an ihre Apriltiefs zwischen 159,70 und 163,15 Euro abgleiten können, womöglich kommt es sogar zu einem Test der etwas älteren Horizontalunterstützung bei 157,50 Euro. Dieses Szenario müsste aber mit extrem schlechten Nachrichten einhergehen, die sich derweil nicht andeuten.

Linde (Wochenchart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 182,20 // 184,20 // 185,00 // 187,20 // 190,00 // 191,15 Euro
Unterstützungen: 178,50 // 176,00 // 175,76 // 175,00 // 174,55 // 172,00 Euro

Strategie: Beide Seiten attraktiv

Über ein Long-Investment in das vorgestellte Mini Future Long Zertifikat (WKN: ST15V7) mit einem Zielhorizont von zunächst 187,20 Euro können Investoren oberhalb von 182,20 Euro an dem skizzierten Aufwärtsszenario partizipieren und hierbei eine erste Rendite von bis gut 19 Prozent erzielen. Ein Durchmarsch zu den Jahreshochs von 199,40 Euro dürft dabei etwas länger auf sich warten lassen, hier sollten lediglich mittelfristig orientierte Anleger zugreifen. Die dazugehörige Verlustbegrenzung ist definitiv noch unterhalb der gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 und unter der Marke von 175,00 Euro anzusiedeln. Sämtliche Kursrücksetzer darunter dürften einen bärischen Beigeschmack hinterlassen und würden womöglich größere Verluste hervorrufen.

Strategie für steigende Kurse
WKN: ST15V7 Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 26,17 - 26,57 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 153,96 Euro Basiswert: Linde
KO-Schwelle: 161,59 Euro akt. Kurs Basiswert: 180,75 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 187,20 Euro
Hebel: 6,72 Kurschance: + 19 Prozent
https://www.sg-zertifikate.de/product.html?isin=DE000ST15V70

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
Linde


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
18.10.18

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
18.10.18