DAX+1,48 % EUR/USD-0,30 % Gold-0,14 % Öl (Brent)+1,00 %

DAX Chartanalyse DOW DAX warum er nicht steigt

Gastautor: Thomas Heydrich
02.10.2018, 17:19  |  1294   |   |   

Der DOW steht kurz vor einem neuen Allzeithoch und beim DAX ist nichts zu holen. Die Anleger haben kein Vertrauen in unsere Politiker. Ich mecker ja selten über unsere Politiker, eigentlich muss man das auch nicht, denn das Chartbild sagt eigentlich alles. Seit den Wahlen geht es mit dem DAX bergab. Was machte dagegen der DOW seit dem Sieg von Trump? Fast 10000 Punkte ist er seit dem gestiegen und er scheint immer noch nicht genug zu haben. Ich würde ja hier gerne meine Meinung sagen, aber in Deutschland ist ja die Meinungsfreiheit beerdigt worden. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.

Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer