DAX-0,28 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,18 %
DAX-FLASH: Kaum verändert erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Kaum verändert erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.10.2018, 07:21  |  599   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte sich am Donnerstag kaum verändert aus der Feiertagspause zurückmelden: Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex am Morgen wenige Punkte höher auf 12 296 Punkte.

An der Wall Street schaffte der Dow Jones Industrial zwar tags zuvor einen neuen Rekordstand, und auch der marktbreite S&P 500 scheute nur knapp davor zurück. Den Indizes ging jedoch letztlich wieder die Luft aus. Im Vergleich zum Dax-Handelsende am Dienstag gibt es so keinen frischen Schwung.

Italien steht weiter im Fokus: Die Regierung will nach dem Wirbel um ihre Haushaltsplanung und dem Ärger mit der EU zu einem gewissen Grad einlenken. Premierminister Giuseppe Conte bestätigte am Mittwochabend zwar, dass die Regierung im kommenden Jahr mit einer Neuverschuldung von 2,4 Prozent der Wirtschaftsleistung plane. In den zwei darauffolgenden Jahren soll das Defizit aber geringer werden.

Diese Signale waren - nebst überzeugenden US-Konjunkturdaten - Grund für deutlichen Druck auf US-Staatsanleihen. Die Renditen erreichten langjährige Rekordstände./ag/jha/

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 04.10.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel