DAX+0,38 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-0,25 %

EUR/USD: Die 1,15 ist gefallen! Und jetzt?

04.10.2018, 09:34  |  1454   |   |   

In unserer letzten Ausgabe zu EUR/USD erklärten wir, wieso die 1,15 aktuell auf dem Prüfstand steht. Sie finden diese Analyse hier

Nun wurde diese Marke dank der guten Arbeitsmarktdaten aus den USA bärisch aufgegeben. Analysten rechneten für den September mit einem Wachstum der neuen Arbeitsplätze US-amerikanischer Unternehmen in Höhe von 185.000. Tatsächlich entstanden allerdings sogar 230.000 zusätzliche Stellen.

Der Kurs läuft nach einem Rückgang von rund 350 Pips in 10 Tagen aktuell in Richtung der nächsten größeren Unterstützungszone bei 1,1460/1,1440. Bei 1,1440 verläuft die Nackenlinie der inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation im 4-Stunden-Chart.

Falls diese Zone von den Bullen verteidigt werden kann und eine Trendumkehr etabliert wird, ist das Ziel zunächst 1,15. Darüber hinaus ist das Ziel 1,1640 bzw. 1,17. Falls die Bären weiterhin die Oberhand behalten, richtet sich der Blick auf die nächste wichtige Unterstützung im Bereich der 1,13. Hier befindet sich ein wichtiger, signifikanter Tiefpunkt.

EUR/USD - 4h Chart-

Markus Janssen

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

 

Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors