DAX+1,37 % EUR/USD-0,36 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+0,87 %
Aktien New York Ausblick: Zinsangst bremst weiteren Dow-Höhenflug
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Ausblick Zinsangst bremst weiteren Dow-Höhenflug

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.10.2018, 14:52  |  698   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Angst vor unerwartet schnell steigenden US-Zinsen dürfte die Wall Street am Donnerstag zur Eröffnung in die Minuszone befördern. Nach seinem Vortages-Rekordhoch taxierte der Broker IG den US-Leitindex rund eine Dreiviertelstunde vor Börsenstart 0,33 Prozent niedriger bei 26 739 Punkten. Am Mittwoch hatte der Dow im Verlauf ein historisches Hoch von 26 951 Punkten erreicht. Mit einem letztlich moderaten Plus von 0,2 Prozent hatte er damit seinen fünften Gewinntag in Folge verbucht.

Mittlerweile fürchten aber viele Investoren, dass die US-Zinsen rascher als erwartet steigen könnten. Zuvor hatte US-Notenbankchef Jerome Powell wegen der zuletzt starken US-Konjunkturdaten indirekt ein eventuell schnelleres Tempo bei den Zinserhöhungen in Aussicht gestellt als bislang am Markt gemeinhin erwartet wurde. Danach zogen die Kapitalmarktzinsen in den USA kräftig an. So stieg der Zins für zehnjährige US-Staatsanleihen am Donnerstag erstmals seit rund sieben Jahren wieder über die Marke von 3,2 Prozent.

Frische Impulse könnten am Donnerstag aktuelle US-Konjunkturdaten liefern. So waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend gesunken. Im Verlauf kommen dann noch die Auftragseingänge der Industrie.

Unter den Einzelwerten könnten die Aktien von HP Inc für Furore sorgen. Der Drucker- und Computer-Hersteller hat einen unerwartet optimistischen Ausblick präsentiert. Im vorbörslichen Handel stiegen die HP-Aktien zuletzt um 2,2 Prozent./edh/mis

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel