DAX-0,17 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+2,33 %

RIB Software Hier droht noch ein Crash!

05.10.2018, 13:59  |  2091   |   |   

Wie so viele andere Softwareunternehmen erlebte auch RIB Software in den letzten Jahren einen merklichen Kursaufschwung, seit 2016 konnte die Aktie ihren Wert mehr als verdreifachen. Nach einem finalen Verlaufshoch bei 36,10 Euro Mitte März kam es zu einem unerwartet starken Abverkauf, der zunächst auf 16,56 Euro abwärts reichte. Die anschließende Kursbewegung kann als Konsolidierung innerhalb einer groben Seitwärtsphase kategorisiert werden, höhere Notierungen als 23,46 Euro kamen dabei jedoch nicht zustande. Im heutigen Handel setzte die Aktie nach dem schwachen US-Handel erneut zurück und testet ausgiebig ihre Jahrestiefs. Einen Kursrutsch darunter dürfte eine neuerliche Verkaufswelle zur Folge haben, was das Gesamtbild seit Ende März in einer harmonischen dreiteiligen Korrekturbewegung komplettieren würde.

Aktie droht erneute Verkaufswelle

Sobald das Papier von RIB Software per Tagesschlusskurs unter die jüngsten Verlaufstiefs aus März dieses Jahres von 16,56 Euro zurückfällt, können direkte Short-Positionen mit einem Zielbereich von 14,30 Euro aufgebaut werden. Im besten Fall verliert das Papier auf die Unterstützung aus Anfang 2017 um 11,50 Euro. Für beide Fälle können Investoren beispielsweise auf das Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: PZ205F) zurückgreifen, wodurch in der ersten Phase bereits eine Rendite von bis zu 90 Prozent erzielt werden kann.

Unmittelbares Verkaufssignal vor der Tür

Eine Verlustbegrenzung sollte sich aber noch knapp oberhalb des Niveaus von 17,80 Euro aufhalten, darüber wird hingegen ein Rücklauf zurück an die runde Marke von 20,00 Euro favorisiert. Höhere Notierungen als die bisherige Schwankungsbreite aus den letzten Monaten und den Wert von 23,46 Euro können in einer Aufwärtsbewegung jedoch nicht abgeleitet werden.

RIB Software (Wochenchart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 17,73 // 18,00 // 18,42 // 18,84 // 19,29 // 20,00 Euro
Unterstützungen: 16,56 // 16,41 // 15,73 // 15,16 // 14,39 // 13,75 Euro

Strategie: Short unter 16,56 EUR

Über ein Short-Investment unterhalb der Kursmarke von 16,56 Euro in das vorgestellte Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: CQ35DT) erhalten Anleger bei einem Test des Niveaus von 14,30 Euro nun die Möglichkeit eine Rendite von eingangs 90 Prozent zu erzielen – bei einem Rückfall auf 11,50 Euro sogar bis zu 200 Prozent. Eine Verlustbegrenzung ist aber noch oberhalb von 17,80 Euro anzusetzen.

Strategie für fallende Kurse
WKN: PZ205F Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 0,25 - 0,26 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 18,8799 Euro Basiswert: RIB Software
KO-Schwelle: 18,8799 Euro akt. Kurs Basiswert: 16,90 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 14,30 Euro
Hebel: 7,04 Kurschance: + 90 Prozent
https://www.derivate.bnpparibas.com/zertifikat/details/rib-software-un ...

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
RIB Software


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel