DAX+1,48 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,00 %

Forsa Grüne legen weiter zu

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
06.10.2018, 18:15  |  1940   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen legen in der neuesten Forsa-Umfrage weiter zu. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, kommen CDU/CSU unverändert auf 28 Prozent, die SPD auf 16 Prozent, die FDP auf 9 Prozent, die Linke auf 10 Prozent, die Grünen auf 18 Prozent (plus ein Prozent), die AfD auf 14 Prozent (minus ein Prozent) und die Sonstigen auf 5 Prozent. Damit etablieren sich die Grünen in der Forsa-Umfrage als zweitstärkste Kraft.

Andere Umfrage-Institute sehen das derzeit anders, dort ist die SPD oder die AfD auf Rang zwei.


4 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Kaffeesatzleserei. Außerdem, dass Forsa Umfragen manipuliert wissen wir bereits seit langem. Was aber bedenklich ist, dass über 10% der Bevölkerung eine autoritäre Sektenpartei, eine Verbotspartei sondergleichen, eine Partei die Deutschland abschaffen will, eine Partei die die Grundlagen unseres Familienlebens, des gesellschaftlichen Zusammenhaltes, des Wohlstandes in Frage stellt, wählen möchte. Die Grünen. Dass der linksradikale Obersektierer Habeck im Augenblick Kreide frisst, sagt nichts dazu aus wie sich diese Partei verhalten wird wenn Sie einmal an der Macht ist. Für mich zweifelsfrei eine Partei die vom Verfassungsschutz überwacht gehört.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel