DAX-0,86 % EUR/USD+0,35 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,65 %

Nach dem Allzeithoch Dow Jones-Puts bei 5%-Korrektur mit hohen Renditechancen

Gastautor: Walter Kozubek
08.10.2018, 09:48  |  357   |   |   

Wenn der Dow Jones-Index nach dem Höhenflug der vergangenen Wochen weiter korrigiert, dann wird sich eine Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Nachdem der seit Monaten andauernde Kursanstieg des Dow Jones-Index (ISIN: US2605661048) am 3.10.18 bei 26.950 Punkten einen neuen Höhepunkt fand, geriet der Index am Ende der vergangenen Woche wegen der Sorge um einen schnellen Zinsanstieg und nach einem enttäuschenden Arbeitsmarktberichtes stark unter Druck.

Für Anleger, die sich der Meinung bearish eingestellter Marktbeobachter anschließen wollen, die dem amerikanischen Aktienmarkt in den nächsten Monaten nun eine größere Kurskorrektur prognostizieren, könnte nun ein geeigneter Zeitpunkt gekommen sein, um eine Investition in Short-Hebelprodukte in Erwägung zu ziehen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 27.000 Punkten

Der Goldman Sachs-Put-Optionsschein auf den Dow Jones-Index mit Basispreis bei 27.000 USD, Bewertungstag 18.1.19, BV 0,001, ISIN: DE000GM6JBB1, wurde bei der Kursindikation von 26.400 Punkten und dem Euro/USD-Kurs von 1,149 USD mit 0,899 – 0,906 Euro gehandelt.

Wenn der Index bis zum Jahresende 2018 um 5 Prozent auf 25.080 Punkte nachgibt, dann wird sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 1,64 Euro (+81 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 26.958,36 Punkten

Der nur für sehr risikofreudige Anleger geeignete HVB-Open End Turbo-Put auf den Dow Jones-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 26.958,36 Punkten, BV 0,01, ISIN: DE000HX4NRB0, wurde beim Referenzkurs 26.400 Punkten mit 5,03 – 5,04 Euro taxiert.

Bei einem Kursrückgang des Index auf 25.080 Punkte wird sich der innere Wert des Turbo-Puts – sofern der Indexstand nicht vorher auf die KO-Marke im Bereich des alten Allzeithochs oder darüber hinaus ansteigt – auf 16,33 Euro (+224 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 27.235,84 Punkten

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Put auf den Dow Jones-Index mit Basispreis und KO-Marke bei 27.235,84 Punkten, BV 0,01, ISIN: DE000MF4ZJH3, wurde beim vorliegenden Indexstand mit 7,65 – 7,67 Euro quotiert.

Gibt der Index auf 25.080 Punkte nach, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 18,73 Euro (+144 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des Dow Jones-Index oder von Hebelprodukten auf den Dow Jones-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel