DAX-0,23 % EUR/USD-0,63 % Gold-0,24 % Öl (Brent)-1,60 %

Provisionsabgabeverbot: BVK mahnt Vergleichsportal Check24 erneut ab

Gastautor: DAS INVESTMENT
08.10.2018, 17:06  |  269   |   |   
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat das Internetvergleichsportal Check24 wegen Verletzung des Provisionsabgabeverbots abgemahnt. Im Rahmen einer Jubiläumsaktion wirbt Check24 mit der Erstattung von Prämien und verstößt nach Ansicht des BVK damit gegen aktuelle Gesetze zum Verbraucherschutz. Das Vergleichsportal Check24 wirbt noch bis zum 10. Oktober mit "Versicherung Jubiläums Deals" und verstößt damit gegen das gesetzliche Provisionsabgabeverbot. So jedenfalls die Auffassung des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), der juristische Schritte eingeleitet hat.
Mit dieser Werbeaktion können Kunden bei einem Versicherungsabschluss bis zu zwölf Monatsprämien sparen. Die Erstattung geschieht laut BVK über die Check24-Konzernmutter...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

DAS INVESTMENT wurde 1999 als DER FONDS gegründet und 2007 umbenannt. Das Magazin zählt zu den führenden Fonds-Content-Providern im deutschsprachigen Europa. Themen sind Investmentfonds, Märkte und Volkswirtschaften, geschlossene Fonds, Private Equity, Immobilien sowie Steuern und Recht. Zur Mediengruppe zählen auch die Magazine private banking magazin (Online und Print) sowie die Internetseite multiasset.com. Zudem richtet die Mediengruppe auch den private banking kongress aus.

RSS-Feed DAS INVESTMENT

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel