DAX+2,05 % EUR/USD-0,26 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,67 %
Deutsche Anleihen: Kursverluste
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kursverluste

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.10.2018, 18:05  |  357   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch gefallen. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank um 0,18 Prozent auf 157,86 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen lag zuletzt bei 0,55 Prozent.

Im Blick der Märkte bleibt die Lage in Italien. Nach einer Berg- und Talfahrt am Vortag gerieten die Kurse dort wieder unter Druck. Die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen stieg um 0,03 Prozentpunkte auf 3,50 Prozent. Der stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini stellte in einem Interview mit dem Fernsehsender RAI noch einmal klar, dass es keine Abstriche bei den Haushaltsplanungen geben werde.

Das unabhängige parlamentarische Haushaltsbüro hatte zuletzt die ökonomischen Prognosen, die der Haushaltsplanung der Regierung in Rom zu Grunde liegen, als zu optimistisch bezeichnet. Finanzminister Giovanni Tria versprach hingegen am Mittwoch, dass man die selbst gesteckten Ziel erreichen wolle. Die Regierung wolle das Vertrauen der Märkte zurückgewinnen und werde alles dafür tun. "Wir dürfen aber nicht denken: Wir haben das Vertrauen nicht, also setzen wir auch keinen Haushalt des Wachstums um."/jsl/he

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel