DAX+0,14 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,30 %

Tiffany: Das ist glanzlos!

11.10.2018, 08:59  |  992   |   |   
Der US-amerikanische Juwelier Tiffany & Co berichtete zuletzt am 28.August über die aktuellsten Geschäftsergebnisse. Demnach fiel der Gewinn je Aktie mit $1.17 und der Umsatz mit einer Höhe von $1.1 Mrd. deutlich besser aus als im Konsens der Analysten erwartet wurde. Diese rechneten mit $1.00 bzw. $1.0 Mrd. Auch der Ausblick für das bis Ende Januar laufende Geschäftsjahr wurde vom Unternehmen angehoben. 

 

Am gestrigen Mittwoch brach der Kurs der Aktie deutlich ein. Rund 10% ging es bergab, nachdem die Luxusmarke LVMH einen signifikanten Abschwung des Umsatzwachstums in Japan und China erwartet. Diese beiden Märkte trugen 2017 26% des Gesamtumsatzes. 
 
Vorboten des Crash bei Dow Jones und Nasdaq? Wir beleuchten aktuelle Lage hier
 
Im Chart ist der Bruch der bisher stets beachteten Unterstützung deutlich zu erkennen. Diese bestand aus der Oberkante der im Mai etablierten Kurslücke sowie der 200-Tagelinie bei $116.17. Der Schlusskurs lag gestern unweit des 61.8%-Retracements der vorangegangenen Aufwärtsbewegung ($110.10), welche seit dem Allzeithoch bei $141.64 konsolidiert wird. Im Wochenchart steht der Kurs kurz vor der horizontalen Unterstützung bei $109.71.
Falls es den Bullen nicht gelingt, eine Konsolidierung der gestrigen Abwärtsbewegung zu realisieren, ist die Wahrscheinlichkeit für die nächsten Ziele bei $104.18 und der psychologisch wichtige $100-Marke größer. 
weitere Empfehlungen für Sie:
S&P500: Kurseinbruch bei den US-Aktien! hier
Nordex: Kursexplosion nach Auftragszuwachs hier
Telsa: Ziel $200! hier

 

Wenn Sie mögen, bleiben Sie uns Formationstrader bitte gewogen. 
 
Markus Janssen

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Wertpapier
Tiffany


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors