DAX-0,86 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,65 %

BVI: Was sich in Vorstand und Aufsichtsrat von Dax-Unternehmen schleunigst ändern sollte

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
11.10.2018, 12:47  |  182   |   |   
Dax-Unternehmen verstoßen zu Hauf gegen die Leitlinien für gute Unternehmensführung, findet der deutsche Fondsverband BVI. Die Interessenvertretung der deutschen Fondsindustrie hat Praktiken großer Unternehmen aus Investorensicht unter die Lupe genommen. Die 160 deutschen Dax-Unternehmen machen immer noch zu wenig öffentlich, wie viel ihre Vorstände und Aufsichtsräte genau verdienen, bemängelt der deutsche Fondsverband BVI. Der Interessenverband von in Deutschland aktiven Fondsgesellschaften hat Analyse-Leitlinien erarbeitet, nach denen Investoren die Unternehmensführung von Firmen beurteilen können. Bei den Mitgliedern des Dax30, MDax, SDac und TecDax stießen sie dabei auf zahlreiche Verstöße: Auf den diesjährigen Hauptversammlungen hätte in 66 Dax-Unternehmen der Vorstand...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel