DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Garantieprodukt EuroStoxx50-Safe-Anleihe mit Cap mit 75% Ertragschance

Gastautor: Walter Kozubek
12.10.2018, 06:12  |  268   |   |   

Mit einer neuen Safe-Anleihe mit Cap können Anleger in den nächsten 10 Jahren an einem bis zu 75-prozentigen Indexanstieg teilhaben.

Während sich der DAX-Index trotz des jüngsten Absturzes mit 11.570 Punkten nur 17 Prozent unterhalb seines Allzeithochs befindet, hält sich der EuroStoxx50-Index mit derzeit 3.224 Punkten in der weiten Entfernung von 67 Prozent zu seinem im Jahr 2000 oberhalb von 5.400 Punkten ermittelten Höchststand auf. In den vergangenen 12 Monaten entwickelten sich der als Kursindex konzipierte (Dividenden werden dem Indexwert nicht gutgeschrieben) EuroStoxx50-Index und der Performanceindex DAX (Dividenden werden dem Indexwert hinzugefügt) mit einem Verlust im Bereich von 11 Prozent ähnlich.

Für Anleger mit der Markterwartung, dass sich die positive Entwicklung an den Börsen trotz der aktuellen Schwäche auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird, die aber das zweifellos vorhandene Verlustrisiko der direkten Indexveranlagung reduzieren wollen, könnte die aktuell zur Zeichnung angebotene LBBW-Safe-Anleihe mit Cap und Kapitalgarantie auf den EuroStoxx50-Index interessant sein.

75% Gewinnchance, 3% maximales Verlustrisiko

Der EuroStoxx50-Schlusskurs vom 31.10.18 wird als Startwert für die Anleihe mit festgeschrieben. Bei 100 Prozent des Startwertes wird der Basispreis liegen. Bei 175 Prozent des Startwertes wird der Höchstbetrag (Cap) liegen. Die Partizipation an Kurssteigerungen des Index beträgt 100 Prozent.

In etwas mehr als 10 Jahren, am 16.11.28, wird der dann aktuelle Indexstand mit dem Startwert verglichen. Befindet sich der Index an diesem Tag im Verhältnis zum Startwert mit mindestens 75 Prozent im Plus, dann wird die Anleihe mit dem Cap von 175 Prozent des Nennwertes zurückbezahlt.

Erreicht der EuroStoxx50-Index in den nächsten 10 Jahren ein Kursplus von angenommenen 30 Prozent, dann wird die Rückzahlung der Anleihe mit 130 Prozent des Nennwertes stattfinden, usw. Notiert der Index in 10 Jahren unterhalb des Startwertes, dann wird die Anleihe mit 100 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt. Das maximale Verlustrisiko begrenzt sich auf den Ausgabeaufschlag von 3 Prozent.

Die LBBW-Safe-Anleihe mit Cap auf den EuroStoxx50-Index, ISIN: DE000LB100J4 fällig am 24.11.28, kann noch bis 31.10.18 mit 100 Prozent plus 3 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Safe-Anleihe mit Cap eignet sich für langfristig agierende Anleger, die mit dem maximalen Verlustrisiko von 3 Prozent bis zu einem 75-prozentigen Indexanstieg vollständig an der Wertentwicklung des EuroStoxx50-Index teilhaben wollen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel