DAX-0,74 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-2,47 %

K+S AG Das könnte jetzt bitter werden

12.10.2018, 08:07  |  1384   |   |   

Bereits unsere letzte Kommentierung zu K+S überschrieben wir mit Blick auf die charttechnische Konstellation mit „Abwärtstrend dominiert weiterhin“. Die letzten Handelstage vollzogen sich erwartungsgemäß im Rahmen des intakten Abwärtstrends. Trotz einiger positiver Signale blieb dem Wert zuletzt eine nachhaltige Erholung versagt.

Mit Blick auf die Großwetterlage war das sicherlich auch nicht zu erwarten.  Der aktuellen Schwäche des Gesamtmarktes kann sich auch die Aktie des Kaliproduzenten nicht entziehen. Sie neigt unverändert zur Schwäche und bildete zuletzt weitere Verlaufstiefs aus. Wir haben dieses einmal über die orangene Linie im folgenden Chart (3-Jahres-Chart auf Wochenbasis) dargestellt. 

Offenkundig hat die Abwärtsdynamik zwar nachgelassen, allerdings gelang es der Aktie zuletzt auch nicht, das Ruder herumzureißen. Insofern nähert sie sich unvermindert ihrer zentralen Unterstützungszone um 17,5 Euro. Hält diese nicht, muss mit weiteren Abgaben in Richtung 16,0 Euro gerechnet werden. Und wenn es ganz bitter werden sollte, könnte es auch zu einem Test der 15,0 Euro kommen. Auf der Oberseite bleibt es dabei: Um für Entlastung zu sorgen, muss die Aktie über die Marke 20,5 Euro.
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
K+S
Mehr zum Thema
K+SK & SEuroHandel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel