DAX-0,56 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-1,63 %

DAX DAX: hält die 11.400 in den Wochenschluss?

Gastautor: Jens Klatt
12.10.2018, 08:12  |  1082   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Donnerstag einen ersten Versuch zu einer Bodenbildung gestartet, ist allerdings an einer Rückeroberung der 11.700 gescheitert.

(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Donnerstag einen ersten Versuch zu einer Bodenbildung gestartet, ist allerdings an einer Rückeroberung der 11.700 gescheitert.

 

Nichtsdestotrotz würde bei einer Stabilisierung oberhalb von 11.400 Punkten jederzeit eine erneute Attacke auf die 11.700er Marke denkbar und oberhalb dieses Levels eine Fortführung der Korrekturbewegung bis 11.800 Punkten, darüber bis in den Bereich um 11.880/900 Punkte.

 

Ein erneuter Rutsch unter das 11.400er Level könnte auf der Kehrseite einen nächsten Ausverkauf nach sich ziehen, Abschläge bis in den Bereich um 10.800 Punkte würden denkbar.

Nichtsdestotrotz würde ich zunächst in 100er Schritten unterhalb von 11.400 Punkten Kursziele anvisieren, sprich: zunächst bei 11.300 und dann bei 11.200 Punkten.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAXKursziele


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel