DAX-0,86 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,65 %

Marketing in der Finanzbranche: Sparkasse legt legendären Werbeclip neu auf

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
12.10.2018, 10:39  |  388   |   |   
"Mein Haus, mein Auto, mein Boot” – der Kult-Werbespot der Sparkassen aus dem Jahr 1995 kommt zurück. Ein knappes Vierteljahrhundert später zeugt die Neuauflage des Duells zweier Schulfreunde allerdings von einem komplett anderen Frauenbild. Vergleichen Sie die beiden Videos!Vorsorge für die finanzielle Unabhängigkeit im Alter statt prestigeträchtiger Statussymbole: Deutschlands Sparkassen haben einen Klassiker der deutschen Werbegeschichte modernisiert. Statt Schober und Schröder (siehe Video unten) treffen sich in der Neuauflage Nina und Christoph (oben) zufällig in einem Restaurant. Und während Mann damals auch mit "Pferdepflegerinnen" prahlte, hat heute eine Frau das letzte Wort.
Frauen sehen bei der Rente oft alt aus
Hintergrund der aktuellen Werbekampagne ist...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel