DAX+0,39 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-1,06 %

Peter E. Huber im Gespräch: „Gehen Sie jetzt unter die Rosenzüchter, Herr Huber?“

Gastautor: DAS INVESTMENT
12.10.2018, 11:01  |  474   |   |   
Peter E. Huber, Gründer der Fondsgesellschaft Starcapital, geht Ende des Jahres in Rente. In seinem (wahrscheinlichen) Abschieds-Interview spricht er über seine Pläne, das E im Namen sowie sein Vermächtnis und nennt zwei typische Huber-Aktien.DAS INVESTMENT: Herr Huber, Sie sind einer der wenigen, die wir bei DAS INVESTMENT konsequent mit dem abgekürzten zweiten Vornamen geschrieben haben. Wofür steht das E. eigentlich?
Peter E. Huber: Für Edgar. Das war der Vorname meines Vaters. Weil Huber und Peter nicht gerade originell klingen, hatte ich das E hinzugefügt. Max H. Müller klingt ja auch besser als nur Max Müller (lacht).
Nicht jeder Fondsmanager geht in Rente. Andere arbeiten bis zum bitteren Ende.
Huber: Warum sollte ich?
Leidenschaft,...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

DAS INVESTMENT wurde 1999 als DER FONDS gegründet und 2007 umbenannt. Das Magazin zählt zu den führenden Fonds-Content-Providern im deutschsprachigen Europa. Themen sind Investmentfonds, Märkte und Volkswirtschaften, geschlossene Fonds, Private Equity, Immobilien sowie Steuern und Recht. Zur Mediengruppe zählen auch die Magazine private banking magazin (Online und Print) sowie die Internetseite multiasset.com. Zudem richtet die Mediengruppe auch den private banking kongress aus.

RSS-Feed DAS INVESTMENT

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel