DAX+0,33 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,39 %

Managerwechsel beim Nebenwertefonds: Christoph Gebert verlässt Warburg Invest

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
18.10.2018, 09:54  |  599   |   |   
Nils-Peter Gehrmann übernimmt das Management des Warburg Fonds Small & Midcaps Deutschland. Hintergrund ist der Abgang des bisher verantwortlichen Portfoliomanagers Christoph Gebert.Der Warburg Fonds Small & Midcaps Deutschland, eines der Flaggschiffe in der Aktienfondspalette der Warburg Invest, wird mit sofortiger Wirkung federführend von Nils-Peter Gehrmann gemanagt. Er übernimmt von Portfoliomanager Christoph Gebert, der den Warburg-Nebenwertefonds in den vergangenen Jahren verantwortet hat. Gebert verlässt Warburg Invest nach mehr als sieben Jahren im besten Einvernehmen, teilt das Unternehmen mit.
Gehrmann habe die Nebenwerte-Fondsreihe von Warburg Invest bereits zusammen mit Michel Klimkeit eng begleitet und verantwortet zudem den Warburg Fonds Small...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel