DAX+0,95 % EUR/USD+0,26 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+1,75 %

Baumwolle Um eine Stabilisierung bemüht

18.10.2018, 12:03  |  917   |   |   

Seit Mitte Juni dieses Jahres befinden sich die Notierungen für Baumwolle auf dem Rückzug. Kürzlich wurde die wichtige Unterstützung von 80 USC unterschritten, was zu einer weiteren Eintrübung des Chartbilds führte. Die Abwärtsbewegung lief zudem die nächste wichtige Marke von 75 USC an, so dass es zum Test des im Jahr 2016 etablierten Aufwärtstrends kam. Nun gilt es!

Unter fundamentalen Aspekten stand zuletzt der WASDE-Bericht vom 11.10. des US-Agrarministeriums (USDA) im Fokus. Der Bericht konnte keine nachhaltigen Akzente setzen, auch wenn es im Vergleich zum Vorbericht aus dem September die eine oder andere Änderung gab. Insbesondere die reduzierte Erwartung an die Lagerendbestände für das Erntejahr 2018/2019 dürfte wohlwollend aufgenommen worden sein. Diese Korrektur ist aber wiederum auf eine Reduzierung der Lagerbestände zu Beginn des Erntejahres zurückzuführen. Die Prognosen für Produktion und Nachfrage wurden für das Erntejahr 2018/2019 jeweils leicht nach unten korrigiert und neutralisierten sich damit.

Dagegen nahm die USDA ihre Erwartung bezüglich der Preisspanne für Baumwolle auf von 69 bis 77 USC zurück (-2 USC im Mittelwert). 

Aus charttechnischer Sicht bleibt es dabei. Die Marke von 75 USC muss halten, anderenfalls ist auch der Aufwärtstrend passé. Auf der Oberseite müssen die 80 USC zurückerobert werden, um für eine Entlastung zu sorgen. 
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Baumwolle


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel