DAX+0,71 % EUR/USD+0,49 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-6,05 %

BVI-Ombudsstelle: Zahl der Beschwerden steigt

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
19.10.2018, 10:27  |  528   |   |   
Bei der Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI liegen die Eingänge 2018 nach drei Quartalen höher als im Vorjahr zum gleichen Zeitpunkt. Insgesamt gingen 74 Anfragen ein, 2017 waren es 52. Die Anfragen der Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI verzeichnete auf Neun-Monatssicht mehr Anfrage als Vorjahr.
Starker Anstieg im dritten Quartal
"Die Eingänge beruhen zu einem wesentlichen Teil auf allgemeinen Anfragen, die wir zügig klären konnten. Im dritten Quartal 2018 verzeichneten wir 28 Eingänge gegenüber 23 im zweiten Quartal 2018 oder 12 im dritten Quartal 2017", berichtet Gerd Nobbe, Ombudsmann des BVI.
Insgesamt gingen von Januar bis September demnach 74 Verbraucheranfragen ein. Zum Vergleich: In den ersten neun Monaten 2017 waren es 52....

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Mehr zum Thema
Investmentfonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel