DAX+1,36 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,43 % Öl (Brent)+0,51 %

Brexit Weber will Verhandlungsende vor Europawahl

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
19.10.2018, 22:54  |  896   |   |   
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der stellvertretende CSU-Chef und Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, fordert ein Ende der Brexit-Verhandlungen vor der Europawahl im Mai nächsten Jahres. "Für mich ist es nicht denkbar, dass wir die Verhandlungen über den Austrittsvertrag verlängern", sagte Weber dem "Tagesspiegel". "Wir werden den Menschen vor den Europawahlen im Mai 2019 reinen Wein einschenken."

Es müsse klar sein, was der Brexit konkret bedeute, so der EVP-Fraktionsvorsitzende. "Deshalb muss es auch vor den Europawahlen einen Abschluss geben."
Mehr zum Thema
EuroBrexitEuropaCSUEVP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel