DAX+0,60 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+1,75 %

EUR/GBP Wird das noch was?

22.10.2018, 10:27  |  407   |   |   

Fundamental: Der Wechselkurs von Euro in Britischen Pfund wird weiterhin maßgeblich vor der Wahrscheinlichkeit eines Gelingens oder Scheiterns der Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU beeinflusst. Zuletzt gerieten die Gespräche einmal mehr ins Stocken. Premierministerin Theresa May muss dabei nicht nur gegen die Interessen der EU, sondern auch gegen den Widerstand aus ihrer eigenen Partei kämpfen. Unterstützend für das Pfund wirkte zuletzt, dass britische Konjunkturdaten recht solide ausgefallen waren. Dagegen belastete den Euro die fehlende Haushaltsdisziplin Italiens.

Technisch: In diesem Jahr war der Euro-Pfund-Wechselkurs bereits Ende August auf ein Hoch bei 0,91 GBP gestiegen. Anschließend gaben die Notierungen allerdings bis zum Verlaufstief bei 0,872 GBP nach. Dort lässt sich nun eine steigende Unterstützung einziehen, welche das zuletzt erreichte Tief mit einem markanten Tief aus dem Jahr 2017 verbindet und die weiterhin bestehende Aufwärtstendenz im Wechselkurs darstellt. Diese Richtung hatte der Euro-Pfund-Kurs ab Mitte April verfolgt und das genannte Hoch erreicht. Nach dem Ende der Korrektur geht für das Währungspaar erneut aufwärts.

EUR/GBP (Tageschart in Britischen Pfund)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 0,897 // 0,910 // 0,931
Unterstützungen: 0,872 // 0,866 // 0,831

Mit einem Open End Turbo Long (WKN DG4R8Q) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden EUR/GBP-Wechselkurs ausgehen, mit einem Hebel von 20,6 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt dabei 4,8 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte im Basiswert bei 0,871 GBP platziert werden. Im Open End Turbo Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 3,62 Euro. Ein Ziel nach oben könnte um 0,93 GBP bestehen. Für die spekulative Idee beträgt das Chance-Risiko-Verhältnis 3,5 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: DG3CXP Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 4,91 – 4,92 Euro Emittent: DZ Bank
Basispreis: 0,8394 GBP Basiswert: EUR/GBP
KO-Schwelle: 0,8394 GBP akt. Kurs Basiswert: 0,8822 GBP
Laufzeit: Open end Kursziel: 9,50 Euro
Hebel: 20,6 Kurschance: + 93 Prozent
Quelle: DZ Bank

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel