DAX+1,69 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+2,57 %

Japan-Aktien: Ausländische Investoren übertrieben pessimistisch

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
22.10.2018, 16:30  |  478   |   |   
Ausländische Anleger haben insgesamt in diesem Jahr mehr japanische Aktien verkauft als zu jedem anderen Zeitpunkt seit der Jahrtausendwende. Bei ihrer übertrieben pessimistischen Haltung übersehen sie jedoch zahlreiche Chancen, erläutert Robin Black von Kames Capital.
Robin Black Kames Capital

Japan musste dieses Jahr bereits mehrere Verkaufswellen ausländischer Anleger hinnehmen, die Angst vor den Auswirkungen eines globalen Handelskrieges haben. Die trübe Stimmung, die dem TOPIX-Index nach Bloomberg-Angaben bis dato einen Verlust von 3,1 Prozent beschert hat, überschattet die positive Gewinndynamik und die chancenreichen Bewertungen.
Nach Aussage von Robin Black, Co-Manager des Kames Global Equity Income Fund, steht diese Entwicklung in starkem Gegensatz...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel