DAX-1,86 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,31 % Öl (Brent)-0,75 %
DAX-FLASH: Leitindex unter Druck - Indikation deutet auf Jahrestief
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Leitindex unter Druck - Indikation deutet auf Jahrestief

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.10.2018, 06:41  |  1697   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben aus Asien und eine wieder gestiegene Furcht vor zu hohen Risiken dürften den deutschen Aktienmarkt weiter belasten. Der Broker IG taxierte den Dax knapp zweieinhalb Stunden vor Handelseröffnung 0,86 Prozent tiefer auf 11 425 Punkte. Sollte der deutsche Leitindex im Xetra-Handel auf diesem Niveau eröffnen, würde er unter das bisherige Jahrestief von 11 459,08 Punkte von Anfang vergangener Woche fallen.

Der Dax steht seit Wochen wegen verschiedenen Gründen unter Druck: Zum einen gibt es Sorgen vor einer durch die hohe Verschuldung Italiens ausgelösten Eurokrise oder einer weiteren Eskalation des Handelskonflikts zwischen China und den USA. Zum anderen beunruhigt Investoren die möglicherweise zu hohe Bewertung von Technologietiteln. Seit dem Rekordhoch im Januar von 13 596,89 Punkten büßte der Leitindex bis zum Handelsschluss am Montag rund 15 Prozent ein.

Der Dax schnitt damit im bisherigen Jahresverlauf deutlich schlechter ab als zum Beispiel der US-Leitindex Dow Jones oder sein japanisches Pendant Nikkei 225 . Letzterer geriet allerdings am Dienstag auch stark unter Druck und büßte zuletzt rund zwei Prozent ein. Damit ist er im Jahresverlauf jetzt auch im Minus./zb/stk

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.10.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel