DAX+1,00 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-5,74 %

Schwächeneigung Deutsche Post-Puts mit 53%-Chance bei Kursrückgang auf 26,97€

Gastautor: Walter Kozubek
23.10.2018, 10:55  |  302   |   |   

Wenn der Kurs der Deutsche Post-Aktie in den nächsten Wochen weiter abbröckelt, dann wird sich eine Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse bröckelt der Kurs der Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) weiter ab. Hier die Analyse:

„Rückblick: Die Aktie der Deutschen Post befindet sich seit dem Allzeithoch bei 41,36 EUR aus dem Dezember 2017 in einer Abwärtsbewegung und fiel dabei bis 06. Juli 2018 auf ein Tief bei 27,23 EUR zurück. Von dort aus erholte sie sich und kletterte auf ein Hoch bei 32,18 EUR, wo eine Topbildung in Form eines Doppeltops einsetzte. Am 04. Oktober fiel die Aktie per Tagesschlusskurs unter die Nackenlinie ab, was zu einem Rückfall auf 27,96 EUR führte. Nach einer kleinen Erholung bröckelt der Aktienkurs bereits wieder.

Ausblick: Kurzfristig sollte die Aktie der Deutschen Post weiter unter Druck stehen. Abgaben in Richtung 27,23 bis 26,97 EUR sind möglich. Sollte es zu einem Bruch der dort liegenden Unterstützungszone kommen, dann würden Abgaben in Richtung 23,00 und 21,55 EUR drohen. Eine kleine Verbesserung des Chartbildes ergäbe sich mit einem Anstieg über 29,33 EUR. Dann wäre eine Erholung in Richtung 30,41 EUR möglich.“

Wer beim aktuellen Deutsche Post-Kurs von 27,97 Euro von einem bald eintretenden Kursrückgang auf 26,97 Euro ausgeht, könnte versuchen, diese Markteinschätzung mit Short-Hebelprodukte zu optimieren.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 28 Euro

Der Goldman Sachs-Put-Optionsschein auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis bei 28 Euro, Bewertungstag 21.12.18, BV 0,1, ISIN: DE000GD6SW36, wurde beim Deutsche Post-Kurs von 27,97 Euro mit 0,109 – 0,11 Euro gehandelt.

Wenn die Deutsche Post-Aktie im kommenden Monat auf 26,97 Euro nachgibt, dann wird sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,14 Euro (+27 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 29,2667 Euro USD

Der BNP-Open End Turbo-Put auf die Deutsche Post-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 29,2667 Euro, BV 0,01, ISIN: DE000PZ3J404, wurde beim Aktienkurs von 27,97 Euro mit 0,14 – 0,15 Euro taxiert.

Bei einem Kursrückgang der Deutsche Post-Aktie auf 26,97 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Puts – sofern der Deutsche Post-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteigt – auf 0,23 Euro (+53 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Post-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Post-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel