DAX-1,80 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)-6,70 %
DAX-FLASH: Erholungsversuch erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Erholungsversuch erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.10.2018, 07:29  |  827   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die späte Verlusteindämmung an der Wall Street und eine entsprechend freundlichere Stimmung in Asien dürften dem Dax am Mittwoch zu einer Erholung verhelfen. Nach dem Kursrutsch vom Vortag taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn gut ein Prozent höher auf 11 398 Punkte.

Mit 11 228 Punkten war der Dax am Dienstag auf das tiefste Niveau seit Ende 2016 gefallen. Der historisch einmalige Vorgang, dass die EU-Kommission die Haushaltspläne eines Mitglieds, in diesem Fall Italien, für das kommende Jahr zurückweist, rissen den Dax nebst dem Einbruch der Bayer-Aktie nach unten.

Die Wall Street erreichte ihr Mehrmonatstief ein wenig vor dem europäischen Handelsende. Anschließend griffen die US-Anleger wieder zu und dämmten so die Verluste in den Indizes deutlich ein./ag/mis

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 24.10.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel