DAX-1,80 % EUR/USD0,00 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-6,70 %

Kommentar aus der Redaktion: Die erstaunliche Schleimerei von Facebook und Google

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
26.10.2018, 11:52  |  513   |   |   
Eines Morgens entdeckt Redakteur Andreas Harms an einer Bushaltestelle etwas, das ihn abstößt, ihm aber auch zu denken gibt. Steht etwa ein Gezeitenwechsel an der Börse bevor? Kann schon sein, die Zeit ist jedenfalls reif.So etwas ist mir noch nie untergekommen. Als ich heute Morgen auf meinen Bus wartete, studierte ich eine dieser durchlaufenden Werbeflächen, die drei Anzeigen zirkulieren lassen können. Kennen Sie doch, oder? Und zum ersten Mal kamen alle drei Werbenden aus dem Universum der FANG-Aktien. Es waren nämlich Facebook, Netflix und Google.
Nun bin ich ja den Anblick gewohnt, dass Netflix seinen neuesten Stoff für Koma-Glotzer flächendeckend ausplakatiert. Aber Facebook und Google? Die Übermächte aus dem Supertypen-Valley in den USA sollen auf einmal...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel