DAX+0,34 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,26 %
Aktien Asien: Erholung - Hoffnung auf Einigung im Handelsstreit
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Erholung - Hoffnung auf Einigung im Handelsstreit

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.11.2018, 07:46  |  626   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An den Börsen Asiens hat sich zum Wochenschluss einmal mehr Optimismus in Sachen Zollstreit breitgemacht. US-Präsident Donald Trump wolle zum Treffen der G20-Staaten Ende November ein Handelsabkommen mit dem Präsidenten Chinas, Xi Jinping, abschließen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Er habe bereits Regierungsmitarbeiter und Leute aus seinem Stab mit der Ausarbeitung von Details beauftragt.

Nachdem der Zollkonflikt der beiden Staaten in den vergangenen Monaten die Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft geweckt und vor allem die Börsen Chinas belastet hatte, reagierten Investoren nun erleichtert. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands stieg zuletzt um mehr als 3 Prozent auf 3277,84 Punkte. In Hongkong gewann der Hang-Seng-Index 3,8 Prozent auf 26 387,46 Punkte.

Der japanische Nikkei-225-Index schloss mit 22 243,66 Punkte und damit 2,56 Prozent höher als am Vortag./mis/fba

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel