DAX+0,24 % EUR/USD+0,09 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,04 %

Nebenwerte: Auf die richtige Mischung kommt es an

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
02.11.2018, 11:29  |  259   |   |   
Bei Anlegern stehen Blue Chips als Aktien großer Konzerne deutlich höher im Fokus als Small Caps. Doch bergen Nebenwerte und Aktien aus SDAX-notierten Unternehmen viel Potenzial und eignen sich hervorragend als Ergänzung im Portfolio.

Schaut man sich den deutschen Aktienmarkt an, wird man feststellen, dass die Wertentwicklung kleinerer Werte besonders auffällt. So legten in den letzten zehn Jahren die 30 Standardwerte im Dax 85 Prozent zu. Bei den 50 Werten im SDAX lag der Zuwachs bei 169 Prozent. Auch wenn bei kleineren Firmen das Risiko höher zu sein scheint, werden Anleger dafür häufig mit einer beeindruckenden Outperformance entschädigt. Kleinere Unternehmen sind flexibler als große Konzerne und können Marktnischen besetzen, wo diese durch ihre starke Spezialisierung oft große Marktanteile erobern. Vielfach sind diese Unternehmen familiengeführt, wodurch die Hierarchien eindeutiger und die Entscheidungswege kürzer sind als bei Wirtschaftsgiganten. Ein Investment in die sogenannten „kleinen Aktien“ ist also für Anleger mit höheren Chancen, aber auch mit Risiken verbunden. Aktien von Small Caps schwanken meist deutlich stärker als die Anteilsscheine namhafter Konzerne. Zweistellige Kursgewinne und -verluste binnen kurzer Zeit sind bei Nebenwerten daher eher die Regel denn die Ausnahme. Der Auswahl der Einzelaktien, dem sogenannten Stock Picking, kommt daher eine besondere Bedeutung zu. Abseits der großen Bühne gibt es zahlreiche Unternehmen mit aussichts­reichen Geschäfts­perspektiven, die Anlegern häufig höheren Kursgewinne bescheren können. Die Aktien des Druck­maschinen­herstellers König & Bauer  legten beispielsweise innerhalb von drei Jahren zwischenzeitlich um 340 Prozent zu. Die Papiere des Finanz­dienstleisters Hypoport erreichten binnen fünf Jahren sogar zeitweise knapp die 2.000-Prozentmarke.



Den vollständigen Artikel lesen ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren