DAX+0,95 % EUR/USD+0,49 % Gold+0,21 % Öl (Brent)-2,81 %

goldinvest.de Lucapa entdeckt weitere Quelle besonders hochwertiger Diamanten auf Lulo

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
05.11.2018, 11:51  |  441   |   

Herausragende Neuigkeiten aus Angola: Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) hat auf seinem Lulo-Projekt eine neue, alluviale Quelle großer und hochwertiger Diamanten entdeckt!

Bisher hatte Lucapa seine besonders hochwertigen Diamanten – die Alluvial-Diamantenproduktion mit dem höchsten Dollarpreis pro Karat weltweit – vor allem aus den Terrassenablagerungen entlang des Flusses Cacuilo gefördert. Vor Kurzem aber hatten Lucapa und deren Partner in Angola damit begonnen, ausgedehnten Überflutungsgebiete (Leziria-Bereiche) entlang eines ungefähr 50 Kilometer langen Abschnitts im Tal des Flusses Cacuilo zu erkunden. Damit wollte man feststellen, ob diese Gebiete ebenfalls außergewöhnliche Alluvial-Diamanten beherbergen.

Und die Untersuchungen waren ein voller Erfolg! Die positiven Resultate aus dem ersten der überprüften Überflutungsgebiete, das an den Mining Block 31 von Lulo angrenzt, wo regelmäßig so genannten Specials (Diamanten >10,8 Karat) gefunden werden, demonstrieren das Potenzial für die Eröffnung zusätzlicher, ausgedehnter Abbaubereiche auf der Lulo-Konzession.

Unter anderem konnte Lucapa die folgenden Ergebnisse der Exploration melden:

- 17 Specials einschließlich eines außergewöhnlichen 55-karätigen Typ IIa D-colour weißen Diamanten,
- Gewinnung von Diamanten mit einem Gewicht von bislang 1.502 Karat aus 11.155 Schüttkubikmeter aufbereitetem Material, was einen
- Diamantgehalt von 13,5 Karat pro 100 Kubikmeter bedeutet.

Da schon die Erkundung der ersten Überflutungsgebiete so erfolgreich verlaufen ist, werden Lucapa und deren Partner weitere Tests in den Überflutungsgebieten auf Lulo durchführen, während parallel dazu die lange etablierten Abbauaktivitäten weitergeführt werden.

Wir betrachten die heutigen News als weiteres wichtiges Puzzlestück in der Geschichte von Lucapa und dem Lulo-Projekt. Sie deuten auf jeden Fall einmal mehr an, dass dem Unternehmen nicht so schnell der Nachschub an großen, wertvollen Steinen ausgehen dürfte. Wir werden unsere Leser auf dem Laufenden halten!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Lucapa Diamond Company) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lucapa Diamond Company profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.10.18