DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Wirecard Bodenbildungsversuch gestartet!

05.11.2018, 13:47  |  787   |   |   

Seit Jahresanfang hat sich der Wert von Wirecard mehr als verdoppelt und konnte von knapp unter 100,00 Euro auf ein Verlaufshoch von genau 199,00 Euro Anfang September zulegen. Anschließend geriet das Wertpapier jedoch in eine volatile Seitwärtsbewegung und krachte im Oktober schließlich auf seine markante Unterstützungszone um 150,00 Euro zurück. Nach einigen Wochen einer kurzfristigen Erholung hat das Papier diesen Bereich zu Beginn dieser Woche erneut angesteuert und ist intraday wieder zur Oberseite abgedreht. Das könnte nun für einen Doppelboden in diesem Bereich sorgen und eignet sich durchaus für ein spekulatives Long-Investment. Investoren sollten aber nicht gleich vor Freude in die Luft springen, da sich diese Formation noch in einem sehr jungen Stadium befindet und weitere Abwärtsrisiken dem Gesamtmarkt drohen.

Formation noch nicht abgeschlossen

Ausgehend von einer weiteren Erholungsbewegung sind Kursgewinne zunächst an die 50-Tage-Durchschnittslinie bei aktuell 170,68 Euro kurzfristig möglich. Darüber bestünde schließlich die Möglichkeit, den bestehenden Abwärtstrend um 185,00 Euro zu testen, was sich allerdings erst noch an der ersten Zielmarke entscheiden wird. Hierauf kann ein direktes, aber noch höchst spekulatives Long-Investment über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ899Y) eingegangen werden, das eine Renditechance von gut 220 Prozent bietet.

Noch spekulativer Ansatz

Für den Fall eines Rücksetzers unter das diesjährige Unterstützungsniveau um 148,00 Euro müssen zwangsläufig Abgaben auf die Julitiefs von 128,80 Euro einkalkuliert werden. Das würde jedoch das Bestreben der Verkäufer die Wirecard-Aktie in den etwas größeren Unterstützungsbereich der Januarhochs bei 111,00 Euro abwärts zu drücken weiter befeuern.

Wirecard (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 155,40 // 161,15 // 167,10 // 170,67 // 175,00 // 181,80 Euro
Unterstützungen: 149,15 // 148,00 // 144,30 // 139,45 // 134,00 // 128,80 Euro

Strategie: Spekulativer Einstieg

Für einen strategischen Long-Einstieg eignet sich das Wertpapier von Wirecard erst ab einem Kursniveau von mindestens 190,00 Euro. Spekulative Long-Positionen mit einem Zielbereich um 170,67 Euro können hingegen bereits sofort erfolgen. Über das vorgestellte und besonders hoch gehebelte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ899Y) ließe sich eine Rendite von bis zu 220 Prozent erwirtschaften, die Verlustbegrenzung gemessen am Basiswert sollte sich in diesem Fall aber noch unterhalb von 148,00 Euro aufhalten.

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ899Y Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,70 - 0,72 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 147,862 Euro Basiswert: Wirecard
KO-Schwelle: 147,862 Euro akt. Kurs Basiswert: 154,45 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 170,67 Euro
Hebel: 21,44 Kurschance: + 220 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel