DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %

Geely Entwarnung - Keine Gefahr für die Prognose

Nachrichtenquelle: 4investors
06.11.2018, 10:43  |  692   |   |   
Im Oktober hat Geely fast 129.000 Einheiten abgesetzt. Das ist ein Plus von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Nach zehn Monaten kommt Geely somit auf einen Absatz von 1,265 Millionen Einheiten. Dies ist ein Plus von rund 33 Prozent. Für das Gesamtjahr erwartet die Gesellschaft den Absatz von 1,58 Millionen Einheiten.

Die Experten der Credit Suisse halten diese Prognose für machbar. Sie gehen zudem davon aus, dass sich der ...

Weiterlesen auf 4investors.de

Diskussion: Geely: Aktienzahl erhöht sich!

Diskussion: IPO/'FT': Geely kommt mit Börsengang von Autobauer Volvo Cars voran
Mehr zum Thema
GeelyCredit Suisse

Geely Automobile Holdings mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Geely Automobile Holdings steigt...
Ich erwarte, dass der Geely Automobile Holdings fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel