DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+1,24 %

DAX DAX schwächelt vor US-Zwischenwahl – Sorgen unbegründet?

Gastautor: Jens Klatt
06.11.2018, 13:11  |  1193   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX präsentierte sich am Dienstag verhältnismäßig unspektakulär, notierte zur Mittagsgzeit marginal im Minus, aber in Reichweite zu seinem Schlusskurs von Montag.

(JK-Trading.com) – Der DAX präsentierte sich am Dienstag verhältnismäßig unspektakulär, notierte zur Mittagsgzeit marginal im Minus, aber in Reichweite zu seinem Schlusskurs von Montag.

 

Derzeit wird auch das Treiben am europäischen Aktienmarkt vom Ausgang der Wahlen in den USA bestimmt. Rein statistisch gibt es zwar nichts zu befürchten: seit dem Zweiten Weltkrieg gab es 18 solcher „Midterm Elections“ in den USA. Und ausgehend von diesen notierte der US-Aktienmarkt jedes Mal 12 Monate höher als zuvor.

 

Aber irgendwann ist immer das erste Mal. Und der Gegenwind für Donald Trump dürfte eher heftiger werden als abnehmen. Infolgedessen könnte Trump politisch eher noch einmal aggressiver auftreten, bspw. im Hinblick auf den Handelsstreit mit China oder der Europäischen Union.

 

Trump hatte hier zwar vergangene Woche nach ersten Gesprächen mit Chinas Staatsoberhaupt Xi Jinping Hoffnungen geschürt, dass eine Annäherung zwischen den USA und China stattfindet.

Aber wie lange dieser fragile Burgfrieden hält weiß niemand vorherzusagen, auch weil China zwecks Abschwächung US-amerikanischer Importzölle die Abwertung der Landeswährung Yuan weiter vorantreibt. Ein Tweet Trumps it Hinweis auf die Währungsmanipulation Beijings scheint hier nur eine Frage der Zeit.

 

Nichtsdestotrotz: rein statistisch spricht erstmal einiges für einen schwanungsarmen Jahresausklang am Aktienmarkt, auch im DAX hierzulande.

Nichtsdestotrotz haben die DAX-Bären das Ruder solange in der Hand, wie der DAX unter seiner 200-Tage-Linie handelt, in konkreten Zahlen: unterhalb von 12.500 Punkten.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel