DAX-1,04 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,13 %
Aktien Asien: Leichte Verluste nach Wahlen in den USA
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Leichte Verluste nach Wahlen in den USA

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.11.2018, 09:10  |  332   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Leichte Verluste haben zur Wochenmitte die asiatisch-pazifischen Aktienmärkte erlitten. Die Abgaben hielten sich aber in überschaubaren Grenzen. Nach der Eroberung des Repräsentantenhauses durch die Demokraten bei den Zwischenwahlen in den USA dürfte Präsident Donald Trump das Regieren nun schwerer fallen, sagen Beobachter. Für die Aktienmärkte könne sich das negativ auswirken.

"Weitere Steuersenkungen sind nun unwahrscheinlicher geworden", merkte Analyst David Madden vom Broker CMC Markets an. Die Wähler hätten gezeigt, dass sie "mit der Regierung nicht übermäßig zufrieden sind". Trump werde trotz des Siegs der Demokraten im Repräsentantenhaus in den Handelskonflikten mit Strafzöllen fortfahren, vor allem in der Auseinandersetzung mit China, sagte ein Händler.

Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands fiel um 0,65 Prozent auf 3221,91 Punkte. In Hongkong gab der Hang-Seng-Index zuletzt um 0,24 Prozent auf 26 059,43 Punkte leicht nach. In Tokio schloss der japanische Nikkei-225-Index um 0,28 Prozent niedriger auf 22 085,80 Punkte./bek/jha/

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel