DAX-1,08 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,07 %

Didier Saint-Georges bezieht Stellung: Die Gründe für das schwache Abschneiden des Carmignac Patrimoine

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
07.11.2018, 09:53  |  517   |   |   
Der französische Vermögensverwalter Carmignac hat ein großes Problem: Sein Mischfonds-Flaggschiff Patrimoine fährt seit geraumer Zeit Verluste ein. Investmentstratege Didier Saint-Georges gesteht nun mehrere Fehler bei jüngsten Anlageentscheidungen.Der Abstand zur Konkurrenz wird größer: Laut Ratingagentur Scope liegt der flexible Mischfonds Carmignac Patrimoine (ISIN: FR0010135103) mit einem Verlust von rund 5 Prozent auf Ein-Jahressicht hinter den Wettbewerbern, die im Schnitt immerhin noch ein leichtes Plus verzeichnen. Nun hat Didier Saint-Georges, Mitglied des Investmentkomitees beim französischen Vermögensverwalter Carmignac, im Gespräch mit dem "Handelsblatt" (bezahlpflichtig) Stellung bezogen zum schlechten Abschneiden der vergangenen Zeit: "Unser wirtschaftlicher...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel