DAX+1,80 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,42 % Öl (Brent)+2,66 %

Schaeffler „Was jetzt zählt ist Kosten- und Kapitaldisziplin”

Nachrichtenquelle: 4investors
07.11.2018, 11:07  |  327   |   |   
In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat Schaeffler einen Umsatzanstieg von 10,5 Milliarden Euro auf 10,7 Milliarden Euro verbucht. Der Automobil- und Industriezulieferer verzeichnete allerdings eine rückläufige operative Gewinnspanne, sodass der Gewinn vor Zinsen und Steuern von 1,196 Milliarden Euro auf 1,15 Milliarden Euro zurückgegangen ist. Unter dem Strich weist Schaeffler einen Gewinnrückgang von 791 Millionen ...

Weiterlesen auf 4investors.de

Diskussion: Schaeffler - Ingenieurwesen statt heißer Luft
Wertpapier
Schaeffler
Mehr zum Thema
EuroSteuernZinsen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel