DAX+1,69 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,43 % Öl (Brent)+1,36 %

Income Investing bei steigenden Zinsen: „Wir wollen Anlagen mit stabilen Langfristerträgen“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
07.11.2018, 11:44  |  302   |   |   
Müssen Aktien unter steigenden Zinsen leiden? Nein, sagt Jim Lovelace und erklärt im Interview, warum gerade jetzt konservative, dividendenstarke Aktien entscheidend sind.Herr Lovelace, Aktien haben weiter zugelegt, obwohl in den USA die Zinsen gestiegen sind. Kann das so weitergehen?
Jim Lovelace: Aktien müssen nicht unbedingt unter steigenden Zinsen leiden. Schließlich ist der Hauptgrund für höhere Zinsen eine starke Konjunktur, welche die Unternehmensgewinne steigen lässt oder durch steigende Gewinne erst möglich wird. In der Frühphase eines Aufschwungs legt meist beides zu, die Zinsen ebenso wie die Aktienkurse.
Erst gegen Ende des Konjunkturzyklus, wenn die US-Notenbank (Federal Reserve, Fed) die Wirtschaft abkühlen will, können steigende Zinsen den...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel