DAX-1,47 % EUR/USD-0,80 % Gold-0,27 % Öl (Brent)-7,05 %

Delivery Hero Glänzendes Ergebnis hebt Anlegerstimmung

07.11.2018, 13:56  |  427   |   |   

Noch aber dominiert übergeordnet seit Sommer dieses Jahres ein intakter Abwärtstrend das Kursgeschehen, positiv hervorzuheben bleibt jedoch die zu heute gerissene Kurslücke. Sollte diese nicht geschlossen werden, könnten schon sehr bald frische Hochs folgen, für ein strategisches Long-Investment ist es derzeit aber noch etwas zu früh. Daher kommen tendenziell bis zum Test der oberen Abwärtstrendlinie spekulative Long-Positionen infrage. Wünschenswert wäre ohnehin eine Stabilisierung des Gesamtmarktes, der allen Aktien wieder positiven Aufschwung verleihen dürfte.

Zahlen werden gefeiert

Strategisch ausgerichtete Investoren gehen erst oberhalb eines Kursniveaus von 43,00 Euro long, erste Kursziele bei einem Direktinvestment lassen sich bei 41,20 Euro, darüber bei 43,00 Zählern ausmachen. Eine Verlustbegrenzung kann in diesem Fall um 35,00 Euro angesetzt werden. Spekulativ orientierte Anleger können hingegen einen direkten Long-Einstieg beispielsweise über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: MF8HGL) bis zur oberen Abwärtstrendlinie um 43,00 Euro wagen, müssen aber noch das Risiko weiterer Kursrücksetzer bis 36,18 Euro tragen. Bis zum Abwärtstrend kann eine Rendite von bis zu 135 Prozent eingefahren werden.

Turnaround noch nicht bestätigt

Sollte sich trotz der positiven Nachrichtenlage zu Delivery Hero die Akte weiter abwärts bewegen, sind kurzfristige Abgaben auf rund 35,00 Euro einzuplanen. Darunter dürfte sicherlich ein Test der Jahrestiefs bei 32,84 Euro stattfinden. Merklich eintrüben dürfte sich das Chartbild aber darunter, Verluste auf rund 30,00 Euro wären stark anzunehmen und würden die Akte entsprechend weiter belasten.

Delivery Hero (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 39,64 // 40,34 // 41,20 // 41,76 // 43,56 // 44,42 Euro
Unterstützungen: 37,20 // 36,18 // 35,10 // 33,82 // 32,92 // 32,84 Euro

Strategie: Spekulativer Long-Einstieg

Über das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: MF8HGL) lässt sich bei einem Lauf an die favorisierte Kurszielmarke von 43,00 Euro eine Rendite von 135 Prozent herausholen. Die Verlustbegrenzung sollte sich aber noch unterhalb von 35,00 Euro einfinden, denn noch ist ein Einstieg rein spekulativer Natur. Defensiv orientierte Investoren steigen hingegen erst nach einem Ausbruch über den vorherrschenden Abwärtstrend über den vorgestellten Schein ein.

Strategie für steigende Kurse
WKN: MF8HGL Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,38 - 0,39 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 34,02 Euro Basiswert: Delivery Hero
KO-Schwelle: 34,02 Euro akt. Kurs Basiswert: 37,72 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 43,00 Euro
Hebel: 8,77 Kurschance: + 135 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
Delivery Hero


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel