DAX-0,56 % EUR/USD0,00 % Gold+0,71 % Öl (Brent)+1,00 %

Capital Group zu Anleihen: „Vorsicht bei hohen Bewertungen“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
08.11.2018, 16:40  |  522   |   |   
Die Straffung der US-Geldpolitik könnte schon bald für Unruhe an den Märkten sorgen, warnt das Anleihen-Team von Capital Group. Was Anleger jetzt wissen sollten.Zuletzt begrenzte sich die Volatilität weitgehend auf die Schwellenländer, das könnte sich nun ändern. Denn obwohl die Weltwirtschaft trotz divergierender Konjunktur recht stabil bleibt, könnte in nächster Zeit aufgrund strafferer Finanzbedingungen Unruhe an den Märkten entstehen. Da viele Asset-Klassen derzeit recht hoch bewertet sind, erscheint deshalb bei der Portfolioausrichtung ein konservativer Ansatz sinnvoll. Zu diesem Fazit sind die Mitglieder des weltweiten Anleihen-Teams von Capital Group während ihres zweitägigen Forums der Portfolio Strategy Group (PSG) gekommen.
Wirtschaftsentwicklung sorgt für...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel