DAX-0,48 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+1,92 %

Commerzbank: Angriff der Bullen!

09.11.2018, 09:20  |  984   |   |   

Die im MDAX gelistete Commerzbank gab am Donnerstag ihre Unternehmensergebnisse für das dritte Quartal bekannt. Demnach konnten die Erwartungen bei den wichtigsten Kennziffern übertroffen werden. Damit kann die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt werden. Zudem wirkt das relativ gute Abschneiden der Commerzbank beim jüngsten Stresstest der europäischen Bankenaufsichtsbehörde nach. Auch an der Dividenden-Ausschüttung von 0,20€ je Aktie hält das Unternehmen fest und ist zudem positiv gestimmt, die mittelfristigen Analystenerwartungen für das Jahr 2020 übertreffen zu werden.

Gibt es bei XRP Ripple einen Ausverkauf trotz guter News? Sehen Sie unsere aktuellste Analyse dazu hier

Im Chart machte die Commerzbank einen Sprung um 5,36% auf 8,81€. Damit schloss der Kurs nahe des 50%-Retracements der vorangegangenen Abwärtsbewegung. Übergeordnet befindet sich die Aktie seit Juni in einer Seitwärtsphase (Siehe Tageschart). Falls es den Bullen gelingt, auch das 61,8%-Retracement bei 8,99€ per Tagesschluss zu überwinden, ergibt sich ein Potenzial für Kurse in Richtung der beiden übergeordneten horizontalen Widerstände im Bereich von 9,85€. Dort verläuft aktuell auch die 200-Tagelinie. Zuvor verläuft bei 9,51€ jedoch die noch wichtigere 200-Wochenlinie. Für die Bären ist zunächst interessant, ob eine mögliche Konsolidierung wieder abverkauft werden sollte. Dann ist das erste Ziel das Schließen der entstandenen Kurslücke. Darüber hinaus richtet sich der Blick dann in Richtung 8€-Marke, falls erneut Druck aufkommen sollte.

Gold: Wann fällt der Widerstand? Sehen Sie unsere aktuellste Analyse dazu hier

Commerzbank - Wochenchart-

Commerzbank - Tageschart-

 

Markus Janssen

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

 

 

Wertpapier
Commerzbank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer