DAX-1,80 % EUR/USD-0,74 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-6,70 %

Plusvisionen-Analyse Tilray-Aktie - Kalkül oder Spekulation?

Gastautor: Thomas Schumm
09.11.2018, 12:59  |  418   |   |   

Charttechnisch sieht das nun durchaus spannend aus: Die Tilray-Aktie könnte bei rund 90 Dollar einen zweiten Boden gebildet haben.

Charttechnisch sieht das nun bei der Tilray-Aktie spannend aus. Es besteht die Chance auf eine W-Formation, mit der die Kurse wieder deutlich höher steigen könnten. Startschuss für die Entwicklung war der Rücktritt von Justizminister Jeff Sessions in den USA. Sessions hatte sich in der Vergangenheit immer wieder skeptisch hinsichtlich einer Legalisierung von Marihuana geäußert. Mehr dazu auf Plusvisionen.de

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Tilray-Aktie (Tageschart): Doppelter Boden für Dope-Papier

Tilray, Aktie


Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel