DAX+2,26 % EUR/USD-0,29 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,74 %

Automatisierter Bond-Handel: Robo-Software Abbie soll Anleihemärkte durchforsten

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
13.11.2018, 15:50  |  437   |   |   
Der US-Asset Manager Alliance Bernstein (AB) startet Abbie, einen virtuellen Assistenten für festverzinsliche Anlagen. Dieser macht den Managern Investment-Vorschläge auf Grundlage der aktuellen Kurse, der verfügbaren Liquidität und des Risikoprofils. Der Asset Manager AllianceBernstein (AB) startet die nächste Generation des virtuellen Assistenten für festverzinsliche Anlagen, "Abbie 2.0". Die erweiterte Version kann Handelsvorschläge für zehntausende US-Anleihen im Investment Grade- und Hochzins-Segment zusammenfassen und klassifizieren. Zukünftig sollen weitere globale Anleihenmärkte hinzukommen.
Der virtuelle Assistent wird von einem Algorithmus gesteuert und unterbreitet dem Portfolioteam Vorschläge für Transaktionen auf Grundlage von aktuellen Kursen,...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel