DAX-0,17 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+2,33 %

ICO und Token PlayPlus+: Motor einer bargeldlosen Wirtschaft

Gastautor: IR-Nachrichten
20.11.2018, 00:05  |  1515   |   |   

Die Blockchain-Technologie hat die Zukunft von Geld, Finanzen, Supply Chain Management, Datensätzen und mehr bereits erheblich verändert. Die Blockchain-Technologie unterstützt nicht nur Krypto-Währungen, sondern hat auch das Potenzial die Art und Weise, wie Finanzdaten gespeichert und weltweit übertragen werden, zu revolutionieren. Ein weiterer Vorteil der neuen Technologie ist, dass sie ein Licht auf neue Lösungen für Finanztransaktionen wirft.

Das Unternehmen PayPlus+ hat sich zum Ziel gesetzt, eines der führenden Unternehmen einer bargeldlosen globalen Wirtschaft innerhalb der digitalen Zahlungswelt zu werden. Die Company hinter PayPlus+ ist das italienische Unternehmen Your Voice. Es wurde 1999 von dem IT-Pionier Roberto Piroddi gegründet. Piroddi zählt in Italien zu den wichstigsten Förderern und Investoren neuer starker Start-ups. So gehört er seit September 2018 zu den Investoren von Homepal - einem Start-up für Immobilienvermarktung für Privatpersonen. Zu den weiteren Investoren gehört Daniele Ferrero - CEO der Venchi-Gruppe.

Mit PayPlus+ setzt Piroddi seit bereits zwei Jahren auf einen weiteren Wachstumsmarkt: Die Entwicklung von unterschiedlichen Lösungen für Unternehmens-Finanztranktionen, welche in diesem Jahr über Blockchain-Technologie mit einem eigenen Utility Token erfolgt - vor allem für Unternehmen mit eigenen multifunktionalen Transaktionen mit eigenen Kunden entscheidend.

Darüber hinaus können externe Entwickler neue Anwendungen auf dem PayPlus+ Ökosystem erstellen. Nachdem die neue Anwendung von PayPlus+ validiert und in der Anwendung Smart Contract & Service registriert wird, nutzen anschließend die Geschäftskunden von PayPlus+ diese neue Anwendung. Um das PayPlus+ Ecosystem zu verwenden, brauchen die End-User die PLUS Token, um Transaction API Credits zu erwerben (TAC): die TACs dienen zum Vorausbezahlen von Guthaben, um die Transaktionen mit der eigenen multichannel Sektor-übergreifenden Transaktion mit dem jeweiligen eigenen Kundenstamm abzuwickeln. Sobald die TACs verbraucht sind, verlieren sie ihre Validität, so dass der Geschäftskunde bzw. End-User, um die tägliche Abwicklung der kontinuierlichen Dienstleistungen und Produkte über das PlayPlus+ Ecosystem durchzuführen, neue TACs durch wiederkehrenden Erwerb von PLUS Token braucht. Durch die Nutzung seiner Anwendungen innerhalb des PayPlus+ Ecosystems verdient der Entwickler 95 Prozent der erforderlichen Transactions API Credits, während die restlichen 5 Prozent von PayPlus+ einbehalten werden. Der Entwickler kann seine verdienten TACs täglich in PLUS-Token umwandeln und diese auf sein Wallet übertragen bzw. entsprechend bei Bedarf über die Krypto-Börsen verkaufen, wo die PLUS Token ab April 2019 gehandelt werden (eine davon wahrscheinlich in Deutschland).  

Das PayPlus+ Ökosystem basiert auf Ethereum. Zusätzlich zum Euro können Geschäftskunden auch Bitcoin und Ethereum verwenden, um die PLUS Token bei der Gesellschaft selbst oder ab April über entsprechende vorausgewählte Krypto-Börsen zu erwerben. 

Zum Team um Roberto Piroddi gehört Nicola Facciorusso - seit 2009 Mitglied des GA-Institute New York. Von 1988 bis 2010 war Facciorusso Investmentbanker, unter anderem bei Sal.Oppenheim, um arabische Staatsfonds und institutionelle Value Investoren zu betreuen. Bis 2012 war er regelmäßig Gastredner an der New York Stock Exchange bei Konferenzen über Staatsfonds und die griechische Finanzkrise, u. a. war er 2011 Mitglied der Task Force des deutschen Finanzministers in Griechenland. Auf der technischen Seite wird Piroddi von Luca Agostini und Bret Schlussmann unterstützt - beide entscheidende "Architekten" des Blockchain basierten Ecosystems, denn ohne Bret und Luca wäre die "Umwandlung" des bereits erfolgreich funktionierenden PayPlus+Ecosystems auf dezentralisiert nicht möglich gewesen.

Der PayPlus+ Token-Sale begann am 31.10.2018 im Rahmen eines Private Sale bis zum 31. Januar 2019, während von 1. bis 28. Februar 2019 der Public Presale starten wird. Am 1. März 2019 beginnt letztendlich der Public Final Sale, welches am 31. März 2019 enden wird. Das Whitepaper wird rechtzeitig zum Public Sale zur Verfügung gestellt und u. a. Informationen über das Bonus-System im Presale - gestaffelt nach Investitionsvolumen enthalten Es wird empfohlen, die Informationen auf der Website www.payplus.ag genau zu lesen. 

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer