DAX-1,38 % EUR/USD+0,42 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-1,48 %

Börsenblatt Eyb & Wallwitz: „Regeln verlieren ihren Wert schnell, wenn Muster sich ändern“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
15.11.2018, 15:54  |  563   |   |   
Die Wahlen in den USA sind mit wenig neuen Erkenntnissen für Anleger vorübergegangen. "Damit können wir uns wieder den grundsätzlichen Themen zuwenden", kommentiert Georg Graf von Wallwitz, Geschäftsführer Eyb & Wallwitz, und wendet sich den Regeln des Investierens zu.Auch das Handwerk des Investierens ist eine regelgeleitete Aktivität. Idealerweise kaufen wir Wertpapiere, wenn sie am günstigsten sind, und verkaufen sie zu Höchstpreisen. Wir legen Regeln für Quoten fest für die Gewichtung von Aktien, Anleihen, Währungen und Rohstoffe, wir vergeben Risikobudgets und machen regionale Vorgaben. Wir haben Regeln für technische Signale, die uns anzeigen, wann der Markt oder eine einzelne Aktie überkauft oder überverkauft ist. Wir studieren die neueste wissenschaftliche...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel