DAX+0,39 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,95 %
Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - Brexit-Turbulenzen verunsichern
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Deutliche Kursgewinne - Brexit-Turbulenzen verunsichern

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.11.2018, 17:50  |  410   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Regierungskrise in Großbritannien hat die Kurse deutscher Staatsanleihen am Donnerstag gestützt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,32 Prozent auf 160,77 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen sank um 0,04 Prozentpunkte auf 0,36 Prozent.

Gestützt wurden die deutschen Anleihen durch die Brexit-Turbulenzen. Aus Protest gegen den Vertragsentwurf zum EU-Austritt war am Vormittag eine Reihe von Regierungsmitgliedern zurückgetreten. So gaben unter anderem Brexit-Minister Dominic Raab und Arbeitsministerin Esther McVey ihre Ämter zurück. Mays Posten als Premierministerin wackelt mehr denn je. Auf sie kommt möglicherweise noch ein Misstrauensvotum in ihrer konservativen Fraktion zu. Völlig ungewiss ist auch, ob das britische Parlament dem Brexit-Entwurf überhaupt zustimmt.

Die Kapitalmarktzinsen britischer Staatsanleihen gerieten besonders stark unter Druck. Die Rendite zehnjähriger britischer Anleihen sank um 0,13 Prozentpunkte auf 1,37 Prozent.

In der Eurozone waren am Vormittag keine marktbewegenden Konjunkturdaten veröffentlicht worden. In den USA standen am Nachmittag eine Reihe von Konjunkturdaten an. So waren die Einzelhandelsumsätze im Oktober stärker als erwartet gestiegen. Der Anleihemarkt wurde durch die Daten kaum bewegt./jsl/he

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel